Büffeln und Beten - Lernen fürs Abi

 

Kennst du das Gefühl, die Zeit läuft dir davon und du solltest endlich anfangen für deine Abi-Prüfungen zu lernen. Die Klausurtermine sind rot in deinem Kalender eingetragen, aber du kannst dich einfach nicht aufraffen dich endlich an den Schreibtisch zu setzen und zu büffeln. Alles andere ist dir viel wichtiger geworden: endlich mal das Zimmer aufzuräumen, Fenster putzen und vieles mehr. All die Dinge, die du schrecklich ungern machst und die schon lange herum liegen. Du lässt dich ganz einfach von allem ablenken, worauf gerade dein Blick fällt. Dir fallen immer wieder neue Dinge ein und du bist über dich selbst erstaunt wie kreativ du mit dir selber umgehst... Dabei kannst du dich einfach nicht aufraffen, für‘s Abi zu lernen.

Diese und oder ähnliche Erfahrungen haben wir alle schon einmal gemacht, wenn es ums Lernen vor irgendwelchen Klausuren geht.

Gerade vor den Abi-Prüfungen kann ein fester Arbeitsrhythmus hilfreich sein. Manchmal ist es einfach gut sich aufzumachen und für ein WE zu uns auf den Kupferberg zu kommen. Hier hast du einen klar strukturierten Tagesablauf. Arbeits-, Gebets,- und Pausenzeiten wechseln sich ab. Für die Mahlzeiten ist gesorgt, und die Kapelle in der Jubi ist jederzeit offen, wenn du auch zwischendrin mal Zeiten der Stille brauchst. Darüber hinaus gibt es viele andere Personen, die in ähnlicher Lage sind wie du. Die gemeinsamen Pausen zwischen den Lernblocks ermöglichen den Austausch und die Motivation, weiterzumachen. Durch die gemeinsamen Gebetszeiten mit der Gemeinschaft vor Ort und den Tagesrückblick innerhalb der Gruppe kann wieder neue Kraft geschöpft werden.

„Sehr effektiv und dennoch entspannt“ lautet das Fazit einer Teilnehmerin. „Ich habe nicht gedacht, dass Power-Learning so viel Spaß macht“ und eine andere Teilnehmerin fügt hinzu: „Schade, dass die Zeit so kurz war und die Schulzeit bald vorbei ist. Ich kann mir vorstellen bald wieder zu kommen, wenn ich für das Studium lerne“.

Veranstalter:

Jugendbildungsstätte Kupferberg
in Kooperation mit dem Institut St. Bonifatius

Kursleitung:

Christa Branse

Teilnehmer:

Abiturienten / Jugendliche

Termin:

26.04.2019, 16.00 Uhr bis 28.04.2019, 11.00 Uhr
Anmeldeschluss: 08.04.2019

Kosten:

29,00 € (inkl. Unterkunft und Verpflegung)

Kontoinhaber: Jugendbildungsstätte Kupferberg
IBAN: DE66 4726 0307 0016 6908 00
BIC: GENODEM1BKC (Bank für Kirche und Caritas / Paderborn)

Anmeldung zum Kurs

Direkt zum Anmeldeformular ...